Rezepte

Rezept für eingelegte grüne Tomaten mit Knoblauch

Pin
Send
Share
Send
Send


Sehr oft haben Tomaten keine Zeit zum Reifen, und Sie müssen schnell herausfinden, wie die Ernte von grünen Früchten verarbeitet wird. Grüne Tomaten schmecken für sich genommen bitter und wenig ausgeprägt. Um es zu betonen, verwenden Sie oft starke aromatische und aromatisierende Zusätze. Zum Beispiel können Sie wunderbare eingelegte grüne Tomaten mit Knoblauch machen. Knoblauchgeschmack macht die Ernte scharf und pikant. Betrachten wir die möglichen Optionen für die Zubereitung solcher Tomaten.

Rezept für eingelegte Tomaten mit Knoblauch und Kräutern

Um diesen herzhaften Snack zuzubereiten, benötigen wir folgende Komponenten:

  • unreife Tomaten - zwei Kilogramm;
  • rote Paprika - fünf Hülsen;
  • frische Petersilie - ein großes Bündel;
  • Sellerie - ein Bund;
  • Zweige frischer Dill - ein Bund;
  • Knoblauch - ein mittlerer Kopf;
  • Salz nach Geschmack.

Eingelegte Tomaten mit Knoblauch kochen ist wie folgt:

  1. Tomaten werden gewaschen und quer zur Fruchtmitte geschnitten.
  2. Die Kräuter werden unter fließendem Wasser gewaschen, getrocknet und mit einem Messer fein geschnitten. Bitterer Pfeffer wird von den Samen gereinigt, der Kern entfernt und in kleine Stücke geschnitten. Knoblauch wird geschält und durch eine spezielle Presse geleitet. Alle werden im selben Behälter vereint und mit Salz vermischt.
  3. Mit der Mischung gefüllte Tomaten. Gemüse sofort in einem vorbereiteten Gefäß oder Plastikbehälter verteilen. Der Behälter wird mit einem Deckel verschlossen und in einem warmen Raum aufbewahrt. Unter solchen Bedingungen sollten Tomaten mindestens zwei Wochen sein.
  4. Während dieser Zeit machen die Tomaten Saft und der Fermentationsprozess beginnt. In zwei Wochen können die Tomaten bereits verkostet werden.
  5. Zur Aufbewahrung passen fertige Tomaten in jeden Kühlraum oder Kühlschrank.

Achtung! Probieren Sie einen Monat lang eingelegte Tomaten. Ferner wird der Geschmack des Werkstücks weniger ausgeprägt. Aus diesem Grund ist es wünschenswert, 30 Minuten lang Tomaten zu konsumieren.

Eingelegte Tomaten in einer Pfanne mit Knoblauch

Eingelegte grüne Tomaten ergänzen perfekt jeden Feiertagstisch. Dieser würzig-saure Snack wird sicherlich Ihren Lieben gefallen. Frisches Grün, das Teil des Rezepts ist, verleiht dem Rohling einen besonderen Geschmack. Eingelegte Tomaten passen zu fast jedem Gericht. Mit dem Rezept unten können Sie diesen leckeren Snack sehr schnell und einfach zubereiten.

Um eingelegte grüne Tomaten in einem Topf zuzubereiten, sollten Sie die folgenden Komponenten vorbereiten:

  • leicht gebleichte oder braune Tomaten - 35 Stück;
  • frische Petersilie und Dill;
  • schwarze und Pimenterbsen;
  • Lorbeerblätter.

Füllung für Tomatenfüllung wird zubereitet aus:

  • rote Paprika - fünf Stück;
  • scharfer roter Pfeffer - ganz oder halb;
  • Knoblauch - ein Kopf;
  • frische Petersilie - ein Bund;
  • Dillzweige - ein Bund.

Um die Sole zuzubereiten, müssen Sie Folgendes einnehmen:

  • klares Wasser - zwei Liter;
  • Speisesalz - eine halbe Tasse;
  • Tafel- oder Apfelessig - 250 Milliliter;
  • Kristallzucker - ein Glas.

Der Prozess des Kochens von herzhaften Snacks:

  1. Fahren Sie zuerst mit der Vorbereitung der Füllung fort. Dazu müssen Sie die süßen und scharfen Paprikaschoten waschen und schälen. Knoblauch wird ebenfalls geschält und Petersilie mit Dill unter fließendem Wasser gewaschen. All dies wird in die Schüssel eines Mixers gegeben und gründlich ausgefranst. Alles, duftende Füllung für Tomaten ist fertig. Solch eine würzige Mischung passt gut zu sauren grünen Tomaten.
  2. Tomaten müssen gründlich gewaschen und halbiert werden, aber nicht vollständig. Wir werden diesen Abschnitt mit der zuvor vorbereiteten Füllung füllen.
  3. Mit einem Teelöffel eine scharfe Füllung in eine geschnittene Frucht geben. Denken Sie daran, dass in der Komposition ein scharfer Pfeffer enthalten ist, der an Ihre Hände gelangen kann. Waschen Sie Ihre Hände nach dem Kochen gründlich mit Wasser und Seife. Gummihandschuhe können ebenfalls verwendet werden.
  4. Gefüllte Tomaten werden fest in eine sauber zubereitete Pfanne (emailliert) gegeben. Zwischen die Gemüsereihen müssen ein paar Zweige Dill und Petersilie gelegt werden. Fügen Sie auch Lorbeerblatt und Pfefferkörner (schwarz und süß) hinzu.
  5. Marinade muss vorher vorbereitet werden, da sie abkühlen soll. Dazu werden alle notwendigen Zutaten in einem Topf vereint und zum Kochen gebracht.
  6. Mit Salzlösung auf Raumtemperatur abkühlen lassen und grüne Früchte gießen. Der Topf wird mit einem Deckel kleineren Durchmessers abgedeckt und die Unterdrückung eingestellt. Passen Sie dazu jeden mit Wasser gefüllten Behälter an.
  7. Bewahren Sie einen solchen Snack an einem kühlen Ort auf. Nach 7 Tagen ist es möglich, den Rohling auszuprobieren.

Tipp! Saure Tomaten mit Knoblauch passen gut zu Fleischgerichten und Kartoffeln. Diese Vorspeise eignet sich sowohl für den festlichen als auch für den täglichen Tisch.

Fazit

Dies sind die wundervollen Zubereitungen, die aus gewöhnlichen unbeschnittenen Früchten hergestellt werden können. Wir sind sicher, dass Ihnen mindestens ein Rezept für eingelegte grüne Tomaten gefällt. Achten Sie darauf, köstliche und aromatische Tomaten mit Pfeffer und Knoblauch zu kochen. Zumal es leicht sauer zu machen ist. Im Winter fliegen diese Snacks nur zum Jubeln.

Pin
Send
Share
Send
Send